Zartrosa und Lichtblau. Praxis einer neuen Weiblichkeit

Die nächsten Termine:                                      

 

Freitags von 18.00–21.30 Uhr.

 

18. September, 23. Oktober und 11. Dezember 2020

 

Wir schaffen einen ganz besonderen Raum des Austausches und der Begegnung zwischen Frauen. Wir verbinden den dialogischen Ansatz mit Körperarbeit und schaffen Erfahrungsräume. 

 

Eine Kernfrage lautet:

Wie können wir archetypisch weibliche Qualitäten wieder entdecken und in der männlich geprägten Gesellschaft leben?

 

Das Thema des Abends geben wir kurzfristig bekannt, um auf aktuelle Entwicklungen einzugehen.

 

Dr. med. Sandra Quantz & Dipl.-Psych. Joanna Bouchi-Häfner

Wir sind langjährige Freundinnen, die sich in grosser Unterschiedlichkeit über Jahrzehnte gegenseitig gestärkt, inspiriert und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleitet haben.

 

Was kann unser Angebot einem Freundinnenkontakt hinzufügen? Austausch in einer Gruppe hat eine andere Qualität und ermöglicht Größeres; über das individuelle hinaus. Wir nutzen Methoden, die Mehrperspektivität einladen, um Neues zu entdecken.

Wir haben erfahren, wie in einem Frauenkreis eine Erweiterung geschieht, die uns nährt, Kraft schenkt und uns vollständiger fühlen lässt.

 

Davon möchten wir mehr in die Welt bringen!

Anmeldung unter 040 44 50 69 29  oder über: kontakt@dialogzentrumhamburg.de

 

Im DIALOG-ZENTRUM Hamburg

Wrangelstrasse 100, Hamburg Hoheluft

Kosten: 30 Euro pro Abend