Tantrische Frauenarbeit

 

 

Danja Knickrehm,

Malerin, Entspannungstrainerin & schamanische Heilerin bin ich seit vielen Jahren in Freundschaft verbunden. Gemeinsam bieten wir beide als tantrisch erfahrene Frauen mit unserer breiten weiteren Qualifikation Entwicklungsräume für Frauen mit tantrischer Vorerfahrung an.

 

 

Yoni my love - eine spannende Erforschung in Sachen Selbstliebe

 

Masturbation macht schön, schlau, gesund und sexy!? Indem wir mit uns selbst Liebe machen, lernen wir auf jeden Fall die Wege zu unserer Lust und sexuellen Energie besser kennen.

An dem Tag werden wir das Wissen der Frauen rund um die Selbstliebe austauschen, Techniken spielerisch erfahren, Hindernisse erforschen und unsere Weiblichkeit in einem Ritual der Selbstliebe feiern. 

Wir erfahren, was sich gut anfühlt, wie wir unseren sinnlichen Genuss steigern und ausdehnen können. 

 

 

8.9.2019 von 10-17 Uhr  Kreativraum Scharbeutz, Kosten 89 €, Anmeldung: praxis@dr-quantz.de

 

 

Yoni on topp - eine vertiefte Erforschung des eigenen Geschlechts.

 

Sich mit der Yoni anzufreunden, sie besser kennenzulernen, kann durch Aufstellungsarbeit unterstützt werden. Seine eigene Yoni einmal durch eine andere Frau vertreten zu lassen und dann mit ihr in einen Kontakt zu gehen erschliesst neue Sichtweisen und stärkt die Verbindung. Als wir dies in unsere Frauenrunde erlebt haben, waren wir danach sehr erfüllt und lebendig.
 
Beim Yoni-Painting bemalen wir uns in 2èr oder 3èr Gruppen gegenseitig unsere Yonis mit Acryl-Farben und drucken sie dann auf einer Leinwand ab. Dabei sind nicht nur die entstehenden Bilder ganz besonders, sondern auch das Gefühl des Farbauftrages auf der Haut :-D. Die Farbreste duschen wir hinterher problemlos mit Warmwasser und Seife wieder ab. Ein großer Spaß!
 
Dazu gibt es natürlich eine Einstimmung, Tanz und ganz wichtig: Austausch und Begegnung.
 
22.3.2020 von 10-17 Uhr, Kreativraum Scharbeutz, Kosten 89 € incl Farben und Leinwand, Anmeldung: praxis@dr-quantz.de